Steilrampen bergauf

Steilrampen bergauf meistern

Steilrampen bergauf sind was ganz Normales und kommen nicht selten vor. Hier nun ein paar Tipps dafür:

Top: Lernt Könner-Skills in Marc’s GRATIS Online-Coaching!

Tipp: Marc oder das Team von Rock My Trail verbessern Deine Skills vor Ort:

-> Privatkurse mit Marc: HIER BUCHEN

-> Rock My Trail Kurse deutschlandweit: ALLE TERMINE & KURSE

MTB Fahrtechnik Tipps steil bergauf & ab

Auch ohne Absenkgabel oder XC-Bike kommt man Steilrampen meistens noch hoch – man muss jedoch eine extreme Haltung einnehmen: Den Oberkörper lehnt man stark nach vorne-unten, die Arme sind dabei stark gebeugt, jedoch nahe am Körper gehalten. Wird es sehr steil, rutscht man mit dem Po auf die Sattelspitze nach vorne – auf jeden Fall sitzen bleiben! Die Hände sind locker am Lenker, sodass man das „sich Einspannen“ vermeidet, welches durch am Lenker ansonsten das Vorderrad ansteigen ließe. Ein leichter Gang ermöglicht einen runden und flüssigen Tritt. Vor der Rampe schon geschaltet haben!


________________________________________________________________________________________________________________

Foto: Sebastian Wilhelmi // Fahrer: Marc Brodesser – Bikeschule Ridefirst.de