Anfahren am Berg

Immer wieder kommt es vor, dass der Fahrfluss in einem steilen Anstieg unterbrochen wird – das Anfahren am Berg wird nötig. Um in einer solchen Situation wieder problemlos auf das Bike zu kommen und ein aufbäumendes Vorderrad sowie einen rutschenden Hinterrad-Reifen zu verhindern, trainieren wir nun die entsprechende Technik aka Anfahren im Hang – hier die passenden Kniffe für das Anfahren im Anstieg! Tipp: Das Anfahren am Berg mithilfe von Coach Marc erlernen).

Bevor man aufsteigt den richtigen Gang wählen – unter Last schalten geht nicht!


Bike schräg zum Hang, Bergfuß am Boden, Talkurbel parallel zum Unterrohr – Blickführung zum Zielbereich!


Je nach Steilheit auf Sattelspitze rutschen u. Oberkörper nach vorne/unten bringen!


Vom Bergfuß abdrücken u. das Pedal finden – nun gefühlvoll lospedalieren!


Blick fixiert weiter Zielort, Tritt gefühlvoll, nicht ruckartig! Körperhaltung an Steilheit anpassen!

Mehr Tipps von Marc in seinen Kursen.

Video: Marvin Gebauer | Fotos: Sascha Bamberg / Bam Hill